Atemtherapie - ATG Garbsen

Der Atem ist Quelle der Kraft und Energie. Langsames und bewusstes Atmen ist in Bewegung, aber auch in Ruhe notwendig. Mit der Atemtherapie - ATG Garbsen behandeln wir Patienten, wenn das Atmen durch Sekrete zum Beispiel so stark erschwert ist, dass der Alltag davon beeinflusst ist. Auch Patienten, die eine Thorax Operation hinter sich gebracht haben, erhalten im Rahmen der Rehabilitation eine Atemtherapie. 



Wenn die Luft wegbleibt hilft die Atemtherapie - ATG Garbsen 


Bei Lungenerkrankungen kann es zu Luftnot und Energiemangel kommen. Der Körper wird nicht ausreichend mit Sauerstoff versorgt, und auch die Psyche reagiert mit Ängsten. Hier setzt die Atemtherapie - ATG Garbsen an. In der Therapie lernen die Betroffenen die bewusste Wahrnehmung der Atmung mit allen Sinnen. So entwickelt sich die gestörte Atmung im Laufe der Zeit zu einer regelmäßigen, ruhigen Atmung. Bewusstes Atmen hilft auch bei Sprachstörungen wie Stottern. Hier ist es Ziel der Atemtherapie - ATG in Garbsen, die Atmung bewusst wahrzunehmen und durch Entspannungsübungen den Sprachfluss zu regulieren.


Kontaktieren Sie uns per Telefon unter der Nummer (05137) 90 82 56 oder schreiben Sie uns eine Mail zur Terminvereinbarung in der Praxis für Physiotherapie & Krankengymnastik Emma Herms.

Physiotherapie Emma Herms
Planetenring 29
30823 Garbsen

 

Vereinbaren Sie einen Termin:
05137 - 90 82 56
KUBHT0ZpTERESARBTFtEWgdNTA@nospam

Öffnungszeiten:
Mo. Mi. Fr. von 9:00 bis 14:00 Uhr

Di. Do. von 15:00 bis 19:00

und nach Vereinbarung.



© 2014 Physiotherapie Emma Herms | Anfahrt | Impressum | Sitemap


empty