Beckenbodengymnastik Garbsen



Blasenschwäche bei Müttern vorbeugen 

Für junge Mütter spielt das trainieren des Beckenbodens nach der Geburt eine zentrale Rolle. Nach der Schwangerschaft sollte so schnell wie möglich mit der Beckenbodengymnastik in Garbsen begonnen werden. Sie dient der Vorbeugung einer Inkontinenz, die nicht nur bei Senioren auftreten kann, sondern auch bei jüngeren Frauen. Blasenschwäche ist ein Thema, das auch junge Menschen betrifft. Die trainierten Muskeln des Beckenbodens sind dafür verantwortlich, dass kein Harnverlust auftritt. 

Inkontinenz mit Beckenbodengymnastik in Garbsen behandeln 

Senioren können bei bestehender Blasen- und Darminkontinenz für Verbesserung sorgen. Eine trainierte Muskulatur gibt hier Sicherheit im Alltag. Vereinbaren Sie bei unserem Team vertrauensvoll einen Termin für die Beckenbodengymnastik in Garbsen.





Physiotherapie Emma Herms
Planetenring 29
30823 Garbsen

 

Vereinbaren Sie einen Termin:
05137 - 90 82 56
5o+IgImmg4uLh8uOg5SLlciCgw@nospam

Öffnungszeiten:
Mo. Mi. Fr. von 9:00 bis 14:00 Uhr

Di. Do. von 15:00 bis 19:00

und nach Vereinbarung.



© 2014 Physiotherapie Emma Herms | Anfahrt | Impressum | Sitemap


empty