Gleichgewicht und Koordinationstraining Garbsen

 

Nach einem Unfall oder im Alter kann es vorkommen, dass Menschen unter einem gestörten Gleichgewicht leiden. Um Stürze und Verletzungen zu vermeiden, hilft das Gleichgewichts- und Koordinationstraining in Garbsen. Unser geschultes Team arbeitet mit Ihnen an einem individuell erstellten Trainingsplan zur Verbesserung der allgemeinen Beweglichkeit und insbesondere einem ausbalancierten Gleichgewicht.

 

Wenn Gleichgewicht und Koordination gestört sind

 

Der medizinische Begriff hierfür heißt Ataxie und beschreibt eine Unregelmäßigkeit bzw. "Unordnung" der gesamten Koordination des Körpers. Sobald eine Erkrankung auftritt, bei der die an der Bewegungssteuerung beteiligten Nervensysteme beeinträchtigt sind, kann sich eine Ataxie entwickeln. Dazu zählen in der Regel Erkrankungen am Kleinhirn, das für die Koordination und den Informationen der Gleichgewichtsorgane zuständig ist.

 

Bewegungsabläufe wieder erlernen

 

Um sichere Bewegungsabläufe im Alltag u bewerkstelligen, ist meist ein mehrwöchiges bis mehrere Monate andauerndes Gleichgewichts- und Koordinationstraining in Garbsen notwendig. Wir trainieren nicht nur die Koordinationsfähigkeit, sondern auch die dynamische Stabilität Ihres Körpers. Vornehmlich geht es dabei auch darum, alte Bewegungsabläufe zu verbessern oder wieder neu zu erlernen. Sofern beeinträchtigt, ist die Beweglichkeit der Gelenke ein wichtiger Punkt innerhalb dieses Trainings. Hier arbeiten wir mit der PNF-Therapie, die einerseits das Gleichgewicht schult und auch das Gangbild harmonisiert.

Physiotherapie Emma Herms
Planetenring 29
30823 Garbsen

 

Vereinbaren Sie einen Termin:
05137 - 90 82 56
v9bR2dD-2tLS3pLX2s3SzJHb2g@nospam

Öffnungszeiten:
Mo. Mi. Fr. von 9:00 bis 14:00 Uhr

Di. Do. von 15:00 bis 19:00

und nach Vereinbarung.



© 2014 Physiotherapie Emma Herms | Anfahrt | Impressum | Sitemap


empty