Manuelle Therapie Garbsen

Eine der zentralen Techniken für das Wohlbefinden: Die manuelle Therapie in Garbsen

Wie in anderen Physiotherapiepraxen auch, ist die manuelle Therapie in Garbsen ein fester Bestandteil unserer täglichen Arbeit. Hierbei werden Funktionsstörungen von Muskeln, Nerven und vor allem Gelenken behandelt bzw. langfristig therapiert. 




Unser Ziel - Ihr Wohlbefinden


So unterstützt die manuelle Therapie in Garbsen zum Beispiel auch bei der Verbesserung des Lymphabflusses. Stauungen und damit verbundene Schmerzen können somit aufgelöst werden. Insbesondere nach Operationen ist die manuelle Therapie eine große Unterstützung, um Wasserablagerungen zu vermeiden bzw. reduzieren. Hier finden Menschen mit Wasserablagerungen in den Beinen ebenfalls häufig Erleichterung.

Im Einzelnen wird die manuelle Therapie in Garbsen mit speziellen Handgriffen durchgeführt. Ziel ist, die Bewegungsstörung an der Wirbelsäule oder den Gelenken zu lokalisieren und zu beheben. Dabei werden die Gelenke der Gliedmaßen, der Wirbelsäule, des Brustkorbes und der Kopf- und Kiefergelenke

Physiotherapie Emma Herms
Planetenring 29
30823 Garbsen

 

Vereinbaren Sie einen Termin:
05137 - 90 82 56
MVhfV15xVFxcUBxZVENcQh9VVA@nospam

Öffnungszeiten:
Mo. Mi. Fr. von 9:00 bis 14:00 Uhr

Di. Do. von 15:00 bis 19:00

und nach Vereinbarung.



© 2014 Physiotherapie Emma Herms | Anfahrt | Impressum | Sitemap


empty